Über mich


Am 17. Mai 1990 in Filderstadt (D) geboren, kam ich mit zwölf Jahren in die Schweiz nach Genf. Damals verfluchte ich meine Eltern, heute bin ich ihnen für den Schritt ins „Ausland“ sehr dankbar. Spätestens durch mein Studium bin ich mittlerweile in Basel heimisch geworden.

Ausbildung

2009: Abitur an der Deutschen Schule Genf

2012: Bachelor in Sport Science mit Biologie im Zweitfach an der Universität Basel

2014: Master in Sport Science mit Biologie im Zweitfach an der Universität Basel

2016: Höheres Lehramt an der PH FHNW

2017: Diplomausbildung Journalismus am MAZ in Luzern

Arbeitserfahrung

2006: Praktikum am CERN (GE)

2009-10: Hilfsassistenz am Botanischen Institut der Universität Basel

2010-13: J&S Kids Leiter an unterschiedlichen Primarschulen

seit 2011: Mitarbeiter der Swiss Indoors Basel (In den Ressorts Bau und Ordnungsdienst)

seit 2012 Juniorentrainer Fussball beim FC Nordstern (C-Diplom)

2013-15: Sportlehrer (50%) Sekundarschule Rotacker Liestal

2014: Hospitation Sportmuseum Schweiz

2014: Masterarbeit (Note: 6,0) in der Psychiatrie Königsfelden, Auswirkungen von Sport auf das Wohlbefinden von Patienten der forensischen Psychiatrie

2015-16 Praktikum bei der Aargauer Zeitung im Ressort Sport

2016-17 Sportlehrer an der FMS Basel

2017-19 MAZ-Stagaire bei den AZ Medien (sechs Monate Ressort Aarau, sechs Monate Ressort Basel, vier Monate Oltner Tagblatt, zwei Monate im Ressort Online, sechs Monate im Ressort Sport)

seit 2019 Sportredaktor bei chMedia insbesondere für die bz Basel

Sprachen

Englisch und Französisch, fliessend